Wilde Pilzküche

Wilde Pilzküche

Pilzjäger-Röllchen, Austernpilz-Saltimbocca, Maronen-Tortilla & Co.
Michael Schlaipfer
128 Seiten
E-Book
  • 978-3-8354-6247-2
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    Nach seiner Knödel-Revolution mischt der junge Koch Michael Schlaipfer nun die Pilzküche auf. In... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Wilde Pilzküche"
    Nach seiner Knödel-Revolution mischt der junge Koch Michael Schlaipfer nun die Pilzküche auf.
    In seinem neuen Buch "Wilde Pilzküche" (BLV Buchverlag) greift der Autor traditionelle und internationale Komponenten auf und kombiniert sie zu ganz neuen und außergewöhnlichen Pilzrezepten.
    Die kleine Pilzkunde vorweg gibt Tipps für das richtige Putzen und Verarbeiten der Pilze. Danach geht es weiter mit den Rezepten: 'Das Glück der kleinen Dinge' stellt Tapas, Brotzeiten und kleine Gerichte vor - Pfifferlingssuppe, Ofenpilze oder Steinpilz-Carpaccio stillen den kleinen Hunger. Für Freunde der vegetarischen Küche bietet das Kapitel 'Das Fleisch des Waldes' passende Rezepte: das klassische Risotto wird rot gefärbt und mit Kräuterseitlingen garniert. Auch als Fleischersatz können die Pilze auftreten - in Lasagne oder Pilzroulade. Fleisch und Fisch kommen aber natürlich auch nicht zu kurz: Rehgulasch mit Pfifferlingen, das Schlemmerfilet unter der Pilzhaube oder die Pilzburger bieten für alle Vorlieben ein besonderes Geschmackserlebnis.
    Im praktischen Rezeptverzeichnis wird dann noch mal nach vegetarisch und nicht-vegetarisch getrennt, damit das passende Rezept schnell gefunden wird.
    Weiterführende Links zu "Wilde Pilzküche"
    Unser Kommentar zu "Wilde Pilzküche"
    128
    Michael Schlaipfer ist 23 Jahre jung, Koch und erfolgreicher Restaurantbesitzer mit Leib und Seele. 2012 hat er sich seinen Traum erfüllt und das Michael's Leitenberg in Frasdorf eröffnet. Und das bekocht der kreative Oberbayer mit so viel Begeisterung und Erfolg, dass es schnell zum kulinarische Geheimtipp beispielsweise in der Brigitte wurde. Sein Handwerk lernte der aus einer Gastronomenfamilie stammende Autor u.a. bei TV-Koch und Kochberater Werner Koslowski. Michaels Anspruch ist es, - neben seiner Begeisterung für Knödel - außergewöhnliche Geschmackserlebnisse mit regionalen Zutaten zu zaubern und seine Gäste so immer wieder aufs neue zu überraschen.